Wi&You

Das Ferienprogramm der Landeshauptstadt Wiesbaden

Über 600 Kinder, mehr als 1.600 Stunden Kletterkurs - seit über 10 Jahren sind wir fester Bestandteil des Ferienprogramms des Amtes für soziale Arbeit in Wiesbaden.

Jedes Jahr bieten wir in den Oster-, Sommer- und/oder Herbstferien Kletterworkshops für Kinder und Jugendliche an.

In der Gruppe der 7-11 Jährigen machen die meisten ihre ersten Erfahrungen mit dem Klettersport. Unser Kletterturm bietet dafür die idealen Voraussetzungen. Ein besonderes Highlight ist der Ausflug zu einem Naturfels und die Übernachtung in unserem Vereinsheim. 

Für die Älteren bis 14 Jahre bieten wir darüber hinaus an, eine Kletterprüfung abzulegen. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erhält den BASIC-Kletterschein. Dieser ist anerkannt durch die Naturfreunde Deutschlands und den Deutschen Alpenverein und mittlerweile zur Vorausetzung in vielen Kletterhallen geworden.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Portal der Landeshauptstadt Wiesbaden, das zu gegebener Zeit freigeschaltet wird. Wir haben keinen Einfluss auf die Vergabe von Kletterkurs-Plätzen.

Hier geht es zur Homepage der Landeshauptstadt Wiesbaden und einem Überblick über das Ferienprogramm.